MUSIKVEREIN | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzerklärung

Der Musikverein Deisenhofen e.V. ist der Überzeugung, dass Sie die Kontrolle über Ihre Daten haben sollten und nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten daher sehr ernst und halten uns strikt an die Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website und ihrer verbundenen Webseiten nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Die nachfolgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten, welche Art von Daten wir zu welchem Zweck erheben und was Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten sind.

Verantwortliche Stelle

Musikverein Deisenhofen e.V.
Alpenstraße 13
82041 Oberhaching
T: 089/6130 5431

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema “Datenschutz bei der verantwortlichen Stelle” haben, wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten des Musikvereins. Sie können erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per Brief oder E-Mail an folgende Adresse senden:

Prof. Dr. Rolf Lauser Datenschutzbeauftragter
Dr. Gerhard-Hanke-Weg 31 D-85221 Dachau
E-Mail

Welche Daten erheben wir zu welchem Zweck?

Wir erheben über das Kontaktformular auf unserer Webseite Ihren Namen und Vornamen, Adresse, E-Mailadresse und Telefonnummer um eine Kontaktaufnahme möglich zu machen. Bei Antrag auf Mitgliedschaft erfassen wir zusätzlich Ihre Bankverbindung und das Beitrittsdatum. Zugriff auf personenbezogene Daten haben im Musikverein Deisenhofen e.V. nur solche Personen, die diese Daten zur Durchführung ihrer Aufgaben innerhalb der verantwortlichen Stelle benötigen, namentlich der Vorstand zur Einsicht. Die Datenpflege obliegt dem Schriftführer. Sie sind über die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz informiert und verpflichtet, gemäß den Bestimmungen des Art.5 der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) diese einzuhalten. Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung der erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt, nach Art 6. Absatz 1 EU-DSGVO, nur in dem Umfang, der zur Zweckerfüllung nötig ist.

Bei Austritt eines Mitglieds aus dem Musikverein Deisenhofen e.V. werden Ihre Daten noch für die gesetzlichen Fristen (Rechnungsprüfung, Entlastung durch evtl. Zuschussgeber) aufbewahrt und dann endgültig gelöscht.

Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten zu Werbezwecken an Dritte vermietet oder verkauft. Ohne die ausdrückliche Einwilligung des Besuchers werden keine personenbezogenen Daten für Werbe- oder Marketingzwecke genutzt.

Zweckänderungen der Verarbeitung und Datennutzung

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Da sich auf Grund des technischen Fortschritts und organisatorischer Änderungen die eingesetzten Verarbeitungsverfahren ändern oder weiterentwickeln können, behalten wir uns vor, die vorliegende Datenschutzerklärung gemäß den neuen technischen Rahmenbedingungen weiterzuentwickeln. Wir bitten Sie deshalb die Datenschutzerklärung des Musikvereins Deisenhofen e.V. von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Sollten Sie mit den im Verlaufe der Zeit auftretenden Weiterentwicklungen nicht einverstanden sein, so können Sie schriftlich, gemäß Art 17 EU-DSGVO, eine Löschung der Daten, die nicht auf Grundlage anderer gesetzlicher Vorgaben, wie handelsrechtlicher oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, gespeichert werden, verlangen.

Anonyme Datenerhebung

Sie können die Webseiten der verantwortlichen Stelle grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes

Es findet kein Export Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (Im Folgenden EWR) statt.

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Analyseprogrammen durch die verantwortliche Stelle findet nicht statt. Die von der verantwortlichen Stelle eingeschalteten Dienstleister haben ihren Sitz und betreiben ihre IT-Infrastruktur ausschließlich innerhalb des EWR. Dies gilt auch für eine eventuelle Nutzung von Cloud-basierenden Diensten. Mit den Dienstleistern bestehen Verträge, die den Datenschutz- und Datensicherheits-Vorgaben der EU-DSGVO entsprechen. Auch im Falle der Einschaltung von externen Dienstleistern bleibt der Musikverein Deisenhofen e.V. die für die Verarbeitung verantwortliche Stelle.

Externe Links

Zu Ihrer Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die verantwortliche Stelle hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher für externe Anbieter nicht.

Einsatz von Cookies

Die verantwortliche Stelle verwendet auf ihren Webangeboten keine Cookies.

Verwendung von Analyseprogrammen

Die verantwortliche Stelle führt keine Webseiten-Analysen über Google-Analytics durch.

Diese Datenschutzerklärung tritt am 24.05.2018 in Kraft.

Stefan Schelle (1.Vorsitzender)
Günther Zindler (2.Vorsitzender)
Ludwig Pichler (3.Vorsitzender)